Vergängliche Kunst
Eva Aibazova und die weltbesten Sand-Maler treffen sich in Hamburg. Kaum ist das Bild geschaffen, muss es auch schon wieder weg, so vergänglich ist die Kunst der Sand-Malerei. Die gebürtige Russin Eva Aibazova macht gerade beim internationalen Sand-Malerei-Festival in Hamburg mit.
Noch bis Mittwoch tritt sie gegen die weltbesten Sand-Maler der Welt an.
Reporterin Manuela Benus mischte sich unter die Teilnehmer und zeigt Ihnen, warum Sand-Malerei doch mehr ist als Spielen mit Sand.

Hier geht es zum Video >>>

rtl-nord